Home

Willkommen beim Shambhala-Zentrum Frankfurt. Shambhala ist eine Gemeinschaft von Praktizierenden, die sich an den traditionellen Belehrungen von Buddhismus und Shambhala orientiert. Im Shambhala Zentrum Frankfurt können Sie Meditation lernen und praktizieren, sowie buddhistische und Shambhala-Lehren studieren.

Die Shambhala-Zentren stehen weltweit unter der Leitung von Sakyong Mipham Rinpoche. Sie wurden von seinem Vater Chögyam Trungpa Rinpoche gegründet. Wir laden Sie herzlich ein, unser Zentrum zu besuchen.


Unsere Meditationszeiten (keine Anmeldung erforderlich):

offener Meditationsabend jeden Donnerstag, 19 Uhr bis 20.30 Uhr
Einführung in die Meditation: jeden Donnerstag 18.30 bis 19 Uhr

 

NEU: Abendkurs Meditieren lernen

An jeweils vier aufeinanderfolgenden Abenden (donnerstags, 19 bis 20 Uhr im Oktober und  November 2018) bieten wir Ihnen einen Einführungskurs in die Meditation. Dabei setzen wir jeden Abend den Schwerpunkt auf einen anderen Aspekt, der bei der Meditation wichtig ist:  Haltung, Atem, Geist und Kommunikation. Es gibt an jedem Abend eine vollständige Anleitung unserer Meditationspraxis.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Der Kurs wird im November wiederholt, versäumte Tage können dann nachgeholt werden. Anmeldung wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.

Der Kurs ist kostenlos, wir freuen uns aber über eine Spende …


Informieren Sie sich über unsere ständigen Angebote: In unserem Kalender finden Sie Seminare und Wochenendprogramme.

Seit August 2016 finden unsere Meditationsabende und Veranstaltungen in den Räumen des Zentrums “ZEITLOS” in der Hungener Straße 5, Frankfurt-Nordend, statt. http://www.zentrum-zeitlos.de

Shambhala Meditationszentrum Frankfurt im Zentrum Zeitlos
Hungener Straße 5, 60389 Frankfurt

Nähe Fachhochschule Frankfurt / Friedberger Landstraße
Straßenbahn 18 / Bus 30, Haltestelle Münzenberger Straße